Helfer vor Ort

Um noch schneller nach Eingang einer Notfallmeldung beim Notruf 112, hat sich der DRK Ortsverein Gosheim 2015 entschlossen, eine Helfer vor Ort Gruppe (kurz HvO) aufzubauen, wie es sie auch schon in anderen Gemeinden auf dem Heuberg gibt.

Unser ehrenamtliches Sanitätspersonal wird zusammen mit dem Rettungsdienst alarmiert und soll die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungswagens mit qualifizierten basismedizinischen Maßnahmen überbrücken sowie ggf. den Rettungsdienst unterstützen.

Unsere aktuell 5 Helfer vor Ort wohnen oder arbeiten in Gosheim und sind 365 Tage im Jahr einsatzbereit, so dass der Anfahrtsweg oftmals schneller ist, als der des Rettungsdienstes. Da bei einem Notfall jede Sekunde zählt, kann so noch schneller kompetent geholfen und evtl. Leben gerettet werden.

Auch die Gemeindeverwaltung Gosheim hat erkannt, dass dies eine sinnvolle Ergänzung zum Rettungsdienst darstellt, und uns bei der Erstausstattung für Notfall-Einsatzmaterial großzügig unterstützt. Hierfür ein herzliches Dankeschön.

Für Sie, liebe Gosheimer, ist dieser Service kostenlos. Die HvO-Gruppe soll ausschließlich durch Spenden finanziert werden.

Bitte schenken auch Sie unseren kompetenten Helfern Ihr Vertrauen

Ihr DRK-Ortsverein Gosheim