Aktuelles

 

Aktuelle Termine

Dezember 2017:
Do. 28.12.2017:  Aufbau Narrentreffen (Wohnhaus)
17:00, Gosheim, Bahnhofstr.
Januar 2018:
Do. 04.01.2018:  Dienstabend
Besprechung Narrentreffen
20:00, Gosheim, Vereinshaus
Do. 04.01.2018:  KAB-Dienstabend
Besprechung Narrentreffen
20:00, Gosheim, Vereinshaus
Sa. 06.01.2018 - So. 07.01.2018:  evtl. SVG-Cup
09:00, Gosheim, Sporthalle
Do. 11.01.2018:  Vorbereitung Narrentreffen
20:00, Gosheim, Vereinshaus
Fr. 12.01.2018 - So. 14.01.2018:  Dienst, Narrentreffen
Gosheim
So. 14.01.2018:  KAB-Einsatz beim Narrentreffen
10:00, Gosheim, Vereinshaus
. . .
© 2017 CKalender-Service 2017 - Ein Produkt von medialines Online-Systeme

 

Aktuelle Meldungen

Jahreshauptübung 2017

Hauptübung gerät lebensecht
Gosheimer Feuerwehr und DRK demonstrieren ihre Schlagkraft

DRK-Gruppenarzt Dr. Wolfgang Feeß (Mitte) und die DRK-Aktiven nehmen bei der Jahreshauptübung von Feuerwehr und DRK in Gosheim die Verletzten in Empfang und versorgen sie.
Gosheim sz An die 100 Neugierige sind am Samstag der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK Gosheim gefolgt, um sich bei der Jahreshauptübung von der Schlagkraft der Gosheimer Rettungsorganisationen zu überzeugen. Unter den Zuschauern waren eine Menge Eltern mit ihren Kindern sowie Bürgermeister Bernd Haller, aber auch die Mitglieder der Altersabteilung der Feuerwehr sowie die Jugendfeuerwehr und die Löschzwerge von Daniel Nann und Michaela Haak-Hermle.
Um 16 Uhr wird der Alarm ausgelöst. Kurze Zeit danach treffen sämtliche Löschfahrzeuge der Feuerwehr und das DRK-Einsatzfahrzeug auf dem Gelände des Autohauses Nann ein. Folgendes Szenario finden Feuerwehr und DRK vor: Bei Schweißarbeiten an einem Auto ist in der Werkstatt ein Brand ausgebrochen. In der stark verrauchten Halle werden Personen vermisst. Einsatzleiter und Zugführer besprechen sich. Kommandant Joachim Weber kommentiert das Geschehen über den Lautsprecher seines Kommandowagens.
Die Atemschutzträger finden vier Verletzte und übergeben sie an die DRK’ler. Die haben bereits vier Feldbetten aufgestellt, wo die hervorragend geschminkten Jugendrotkreuzler von Gruppenarzt Dr. Wolfgang Feeß und den Aktiven von DRK und Jugendrotkreuz behandelt und betreut werden. Gebannt, fast andächtig schauen die umstehenden Kinder den Helfern über die Schultern. Einige haben vergessen, dass es sich hier nur um eine Übung handelt und machen sich um die „verletzten“ Kinder ernsthafte Sorgen.
Die Feuerwehr und die Helfer vom Roten Kreuz setzen alles ein, was zu einem echten Rettungseinsatz gehört. Auch die Drehleiter mit Rettungskorb wird ausgefahren. Gerade rechtzeitig als die 2000 Liter Wasser, die die Feuerwehr mitgebracht hat, ausgehen, funktioniert die Leitung, die zum Hydranten in der Weiherstraße gelegt wurde. Der Kommandant ist zufrieden und bedankt sich bei den Zuschauern für ihr Interesse.
(Quelle: Heuberger Bote)

Jahreshauptübung 2017

[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_160121.jpg]410
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_161743.jpg]340
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_162149.jpg]300
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_162210.jpg]280
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_162347.jpg]270
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_162356.jpg]240
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_162737.jpg]230
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_162808.jpg]210
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_162809.jpg]190
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_172736.jpg]180
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_172746.jpg]180
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_172810.jpg]240
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_231343.jpg]230
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171014_231349.jpg]180
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/jahreshauptuebung-2017/thumbs/thumbs_20171015_091722.jpg]180

Seifenkistenrennen 2017

DRK-Ortsverein Gosheim erfolgreich beim Seifenkistenrennen am 17.09.2017

Auch in diesem Jahr beteiligten sich “3 mutige DRK’ler” am Seifenkistenrennen.
Bilanz des Tages war ein hervorragender 2. Platz im Handwerker- und Vereinscup. Unsere Fahrer waren: Hans Hermle, Bernd Elvedi und Matthias Winz.
 
Herzlichen Glückwunsch an die Drei für den tollen Erfolg

Seifenkistenrennen 2017

[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_20170917_130622.jpg]590
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_20170917_142900.jpg]500
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_20170917_142923.jpg]410
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_20170917_142937.jpg]450
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21552118_2008803146055876_1943574808954160706_o.jpg]390
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21586648_2008809296055261_2618848288456470255_o.jpg]360
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21587218_2008805979388926_7769363252501512494_o.jpg]300
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21587381_2008805962722261_8608689120897188653_o.jpg]280
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21686793_2008810976055093_1728353838943339178_o.jpg]290
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21743726_2008804232722434_5981588309159834184_o.jpg]270
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21752940_2008796812723176_7128295732653482909_o.jpg]230
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/seifenkistenrennen-2017/thumbs/thumbs_21753383_2008806889388835_2111052606243712457_o.jpg]250

DRK-Ausflug am 09. Juli 2017

Morgens um 08.00 Uhr machte sich eine frohe Schar auf den Weg nach Geislingen ins DRK-Landesmuseum. Herr Currle erwartete uns schon vor dem Museum und legte gleich los, und erzählte wie das Landesmuseum entstand. Das Museum wird nur durch Ehrenamtliche geführt und instand gehalten. Die Entstehung fing schon im Jahr 1961 an. Nach Abschluss der umfangreichen Planungs-, Bau- und Einrichtungsarbeiten, mit tatkräftiger Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern und sachkundiger Betreuung wurde das Rotkreuz-Museum in Geislingen an der Steige im Herbst 2013 eröffnet. Es ist das erste Landesmuseum bundesweit. Im selben Jahr feiert das Deutsche Rote Kreuz sein 150-jähriges Jubiläum.
Das Museum gliedert sich in zwei Bereiche. In einem Zeitoval erfährt der Besucher Einzelheiten über Geschichte, Aufgaben und Selbstverständnis des Roten Kreuzes in Bezug zum Weltgeschehen von den Anfängen bis heute. Der zweite Teil ist der Entwicklung des Roten Kreuzes in Baden-Württemberg bis ca. 1980 gewidmet.
Anschließend fuhren wir nach Giengen an der Brenz. Nach einem Spaziergang durch die Altstadt und einem guten Eis besuchten die Rot-Kreuzler das Steiff-Museum. Wir entdeckten ein außergewöhnliches Ausflugsziel voller Überraschungen, Erlebnisse und Emotionen.
Zum Abschluss stärkte sich die Gruppe in Kusterdingen-Jettenburg im Gasthaus „Kompf“.

Ausflug 2017

[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19800627_1164515050317411_6592579080923486813_o.jpg]990
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19800707_1164519486983634_2177572468998457269_o.jpg]870
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19800712_1164519346983648_6566804012127411288_o.jpg]720
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19800919_1164517973650452_1788591966023338835_o.jpg]670
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19942628_1164516213650628_370930615352019187_o.jpg]600
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19942898_1164517436983839_8553474695206736325_o.jpg]570
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19943042_1164517470317169_4307489654238375480_o.jpg]610
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19944511_1164515953650654_7995180857340970975_o.jpg]570
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19944527_1164517240317192_3653937393690716961_o.jpg]550
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19944563_1164519903650259_406390750799775942_o.jpg]580
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19944633_1164518590317057_352221614843083241_o.jpg]480
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19956001_1164518653650384_4113543457117268877_o.jpg]440
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19956039_1164518256983757_3052697898655855641_o.jpg]480
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19956165_1164516056983977_2164128759410976833_o.jpg]430
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19983586_1164515516984031_2400406756411122479_o.jpg]380
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_19983735_1164515746984008_54593667510877802_o.jpg]390
[img src=http://drk-gosheim.de/wp-content/flagallery/ausflug-2017/thumbs/thumbs_20024006_1164517503650499_4536772063777920229_o.jpg]340

Erste-Hilfe am Kind

Erste-Hilfe am Kind beim DRK Ortsverein Gosheim

am 15. Juli 2017 im Vereinshaus, Hauptstr. 11

von 09.00 – ca. 17.00 Uhr

Rumtoben macht Kindern wohl am meisten Spaß – doch dabei kann es auch schnell zu einem Sturz, einer Wunde oder gar einem Bruch kommen.

Dieser Erste-Hilfe-Kurs setzt sich daher mit den typischen Notfällen im Säuglings- und Kindesalter auseinander. Eltern, Großeltern, Erzieher und alle, die sich Tag für Tag um Kinder kümmern, erlernen hier theoretisch und praktisch in 5-6 Doppelstunden, was in einem Notfall zu tun ist.

Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt. Bei diesem Lehrgang werden Sie in der Durchführung der richtigen Maßnahmen bei Kindernotfällen geschult.

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Kostenbeitrag 40,00 Euro (Ehepaare ebenfalls 40,00 Euro)

Anmeldungen bitte über das DRK-Servicebüro in Tuttlingen

Tel.: 07461-178716 oder über www.drk-kv-tuttlingen.de

Ihr DRK Ortsverein Gosheim

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs in Gosheim am 08. Juli 2017

von 08.00 bis ca. 16.30 Uhr

im Vereinsheim, Hauptstr. 11

 

Damit möglichst jeder Erste Hilfe leisten kann, bietet der DRK-Ortsverein Gosheim am 08. Juli einen Erste-Hilfe-Kurs an.

Hier werden Ihnen die Grundlagen der Ersten Hilfe vermittelt.

Zielgruppe: alle Interessenten, Privatpersonen, Ersthelfer im Betrieb, Übungsleiter, Jugendbetreuer, Lehrer, Führerscheinbewerber aller Klassen usw.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung umfasst 9 Unterrichtseinheiten.

Für die Teilnahme sind keinerlei Voraussetzungen erforderlich und kostet 35 Euro.

Die Teilnahme ist nach Klärung mit der Berufsgenossenschaft/Unfallkasse mit dem Arbeitgeber durch den DRK-Kreisverband abrechenbar.

Inhalte des Kurses Erste Hilfe:

Verhalten bei Unfällen: Eigenschutz, Absichern, Verbandskästen, Warndreieck,…

Notruf

Stationsübungen zum Verkehrsunfall: Retten aus dem Gefahrenbereich, Helm-Abnahme, Wärmeerhaltung, Druckverband, Schocklage,…

Herz-Lungen-Wiederbelebung am Erwachsenen mit Laiendefibrillator (AED)Atemnot

Akute Erkrankungen: Schlaganfall, Herzinfarkt,…

Wunden: Handverletzungen, Nasenbluten, Verbrennungen,…

Umgang mit Verbandsmaterial

Sturzunfälle: Gehirnerschütterung, Knochenbrüche,…

Teilnehmerbezogene Fallbeispiele

Anmeldungen bitte über das DRK-Servicebüro in Tuttlingen

Tel.: 07461-178716 oder über www.drk-kv-tuttlingen.de

Ihr DRK-Ortsverein Gosheim