Helfer vor Ort (Hvo)

HvO steht für Helfer vor Ort und ist eine ehrenamtliche Zusatzleistung des DRK Ortsvereins Gosheim die sich aus ehrenamtlichen DRK-Mitgliedern des Ortsvereins zusammensetzt. 

Erste Hilfe ist das A und O bei einem medizinischen Notfall. Besonders in ländlichen Gegenengende kann es auf Grund weiter Fahrtstrecken zu längeren Anfahrtszeiten des Rettungswagens kommen.

Hier kommen wir ins Spiel!

2015 hat sich der DRK Ortsverein Gosheim dazu entschlossen eine HvO-Gruppe, mit Mitgliedern die Rund um die Uhr auf „Bereitschaft“ sind und unentgeltlich arbeiten, zu gründen.

Ist eine längere Anfahrt des Rettungstransportwagens absehbar, werden wir von der Leitstelle alarmiert und treffen nach nur wenigen Minuten am Einsatzort ein.

Dadurch kann das sogenannte „Therapie freie Intervall“ (die Zeit, in der der Patient nach erleiden des Notfalls unversorgt ist) erheblich verkürzt und die Überlegens- und Heilungschancen des Patienten verbessert werden.

Wir selbst leisten Erste Hilfe und unterstützen des Weiteren die Rettungskräfte bei Ihrer Arbeit.

Unsere aktuell 4 Helfer vor Ort wohnen in Gosheim und sind 365 Tage im Jahr einsatzbereit, sodass der Anfahrtsweg oftmals schneller ist als der des Rettungsdienstes.

Auch die Gemeindeverwaltung Gosheim hat erkannt, dass dies eine sinnvolle Ergänzung zum Rettungsdienst darstellt, und uns bei der Erstausstattung für Notfall-Einsatzmaterial großzügig unterstützt. Hierfür ein herzliches Dankeschön.

Für Sie, liebe Gosheimer, ist dieser Service kostenlos. Die HvO-Gruppe soll ausschließlich durch Spenden finanziert werden.

Bitte schenken auch Sie unseren kompetenten Helfern Ihr Vertrauen.

Willkommen bei der DRK Ortsgruppe Gosheim