Fahrten ins Impfzentrum

Auch das DRK Gosheim hat unterstützt

Bild: Björn Wildmann; Bericht: Ulla Wildmann


Für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, kann die Fahrt ins Impfzentrum durchaus zur Herausforderung werden. Aus diesem Grund organisierte die Bereitschaft Gosheim für Senioren aus Gosheim, einen kostenlosen Fahrdienst  in die Impfzentren.

Seit März wurden 20 Fahrten, mit über 1000 km in die Impfzentren Tuttlingen, Rottweil und Meßstetten durch unsere ehrenamtlichen Helfer durchgeführt.

Die Senioren wurden zu Hause abgeholt und zu den Impfzentren gebracht. Bei Bedarf haben wir natürlich auch im Impfzentrum unterstützt, da die organisatorischen Abläufe in den Zentren für Senioren nicht ganz so einfach sind.

Die Senioren waren sehr dankbar für  dieses tolle Angebot und allen ehrenamtlichen Helfern hat es sehr viel Freude bereitet, den Senioren etwas die Angst vor der Impfung zu nehmen und sie zu beruhigen. Daraus entstanden auch nette, interessante Gespräche.

DRK-Ortsverein Gosheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.