KAB ist Einsatzbereit

Hilfe in den Hochwassergebieten?

Bilder: Irene Ramizi

Das Kreisauskunftsbüro (KAB) Tuttlingen erhielt am Samstag, den 17.07.2021 über die Zivil- und Katastrophenschutzbehörde des Landes Baden-Württemberg eine Abfrage zur Ermittlung von Kapazitäten für die Personenauskunft im Krisenbereich von NRW.

Die Helferinnen und Helfer des KAB Tuttlingen trafen sich hierfür am Sonntag 18.07.2021 zu einer Krisensitzung.  Seither befindet sich das KAB in Bereitstellung zur Abfahrt nach NRW.

Das Fahrzeug ist gepackt und zur Abfahrt bereit.

Irene Ramizi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.