Sicherer Transport von Patienten

SAN-Fortbildung am Montag, 13.05.19 in Bubsheim

Bild: Ulla Wildmann

Joachim Fischer, Kreisausbildungsleiter erklärte in dieser Fortbildung den Rotkreuzler den Umgang und die Handhabung mit den verschiedenen Hilfsmitteln zur Rettung verunglückter Personen.

Hierbei kamen die Schaufeltrage, die Trage, die Vakuumatratze und das Spineboard zum Einsatz. Er gab den Teilnehmern praktische Tipps und hilfreiche Ratschläge.

Verladung einer Trage in den Krankentransportwagen konnte ebenfalls geübt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.