Corona-Schnelltests

Endlich wieder Antigen-Schnelltests in Gosheim

Bild: DRK

Auf vielfachen Wunsch aus der Bevölkerung sowie von der Gemeindeverwaltung Gosheim haben wir uns entschlossen, wieder Schnelltests in Gosheim anzubieten.

Dies kommt leider zu einem Zeitpunkt, an dem kostenlose Schnelltests gemäß der gesetzlichen Vorgaben nicht mehr möglich sind*.
Dafür aber auch mit vielen anderen Neuerungen und Vorteilen für Sie.

Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

Teststation
Café auf dem roten Platz
Hauptstraße 9
78559 Gosheim

Testzeiten
Wir testen ab Montag, 18.10.21 und bis auf Weiteres montags, mittwochs, freitags; jeweils von 18:45 Uhr bis 19:30 Uhr.

Corona-Warn-App
Wir sind nun an die Corona-Warn-App des RKI angebunden. Wenn Sie diese auf Ihrem Mobilgeräte installiert haben ist eine schnellere Registrierung möglich und sie müssen nicht mehr auf Ihr Testergebnis warten. Sie bekommen dies über die App mitgeteilt. Zudem können wir ein offizielles, mehrsprachiges COVID-Testzertifikat der EU (DCC) erstellen.

Kosten
Wie überall auf dem Heuberg kosten die Tests ab sofort 15,- € pro Person und Abstrich. Die Kosten sind bar zu bezahlen. Bitte bringen Sie den Betrag möglichst passend mit. **

Kostenbefreiung
Für folgende Personenkreise sind die Tests weiterhin kostenfrei und werden als Bürgertests abgerechnet:

  • Personen, die aufgrund von medizinischen Umständen nicht geimpft werden können (als Nachweis ist ein ärztliches Attest erforderlich).
  • Kinder, Jugendliche, Schwangere und Stillende bis einschließlich 31.12.2021 (Nachweis: Schülerausweis, Kopie der Geburtsurkunde oder Mütterpass vom Säugling)
  • Personen, die an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen (Nachweis: Bestätigung der Teilnahme)
  • Personen, die eine Testung durchführen lassen, weil diese für die Beendigung einer Absonderung (Quarantäne) erforderlich ist (Nachweis der Quarantäneanordnung)

Kinder und Jugendliche
Die Schnelltests können ab einem Alter von 6 Jahren durchgeführt werden. Bei Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. Bei 14-18-jährigen reicht eine schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten.

Wer kann getestet werden
Es dürfen nur symptomfreie Personen getestet werden und zum Test muss eine medizinische bzw. FFP2-Maske getragen werden.

Anmeldung

Eine vorige Anmeldung ist nach wie vor nicht notwendig.


Weitere Informationen finden Sie wie immer unter www.drk-gosheim.de

Ihre DRK Bereitschaft Gosheim

Das Kleingedruckte
* Da allen Bürgerinnen und Bürgern ein unmittelbares Impfangebot gemacht werden kann, endet das kostenloste Testangebot für Bürgerinnen und Bürger laut Bundesgesundheitsministerium am 11. Oktober 2021. Asymptomatische Personen, die keinen Anspruch aus einem der in den §§2-4 TestV genannten Gründen auf einen Test haben, müssen die Testkosten damit grundsätzlich selber tragen.
** Die DRK Bereitschaft Gosheim reicht die eingenommenen Einnahmen in Höhe von 15,- €/Test direkt an den Teststellenbetreiber, die Gemeinde Gosheim, weiter. Der Betreiber versucht hiermit, seine Kosten zu decken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.