Archiv der Kategorie: Information

SONDERTERMINE SCHNELLTESTSTATION

Auch an Pfingsten sind wir für SIE da!


Wir freuen uns, dass wir Ihnen über die Feiertage folgende Sondertermine an der Corona-Schnellteststation anbieten können:

Pfingstsamstag, 22.05.21; ACHTUNG: 17:00-19:00 Uhr

Pfingstmontag, 24.05.21; 18:00-20:00 Uhr

Die weiteren Termine und aktuelle Informationen finden Sie unter:
https://drk-gosheim.de/aktuelle-termine/

Ihre DRK Bereitschaft Gosheim

Internationaler Weltrotkreuztag

Zur Erinnerung an einen großartigen Menschen


Der Weltrotkreuztag, genauer Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag, am 8. Mai erinnert an den Geburtstag von Henry Dunant im Jahr 1828. Der Schweizer Geschäftsmann, Menschenfreund und Empfänger des ersten Friedens-Nobelpreises erlebte 1859 die Folgen der Schlacht von Solferino und gilt als Begründer der Rotkreuzbewegung.

Henry Dunant erlebte auf dem Schlachtfeld von Solferino in Italien mit vielen Tausenden toten und verletzten Soldaten grausame Szenen, die sich tief in sein Gedächtnis gebrannt haben. Fortan kämpfte er für einen menschlicheren Krieg und neutrale Hilfsgesellschaften, die die Not der Soldaten lindern sollten.

Corona-Schnelltests

Termine für Mai

Bild: Sven Rogge / DRK LV Sachsen
Schulung für den Covid19 PoC-Antigen-Test beim DRK LV Sachsen in Dresden, Schulungsleiterin ist Frau Dr. Claudia Pott, Fachbereichsleiterin Notfallsanitäter beim DRK-Bildungswerk Sachsen: Abstrich wird genommen – November 2020


Wegen der großen Resonanz wird die DRK Bereitschaft Gosheim die kostenlosen Schnelltests im Café in Gosheim fortführen. Folgende Termine finden im Mai statt:

Montag, 03.05.21
Mittwoch, 05.05.21
Freitag, 07.05.21
Montag, 10.05.21
Mittwoch, 12.05.21
Freitag, 14.05.21
Montag, 17.05.21
Mittwoch, 19.05.21
Freitag, 21.05.21
Pfingst-Samstag, 22.05.21 von 17:00 – 19:00 Uhr
Pfingst-Montag, 24.05.21
Mittwoch, 26.05.21
Freitag, 28.05.21
Montag, 31.05.21
jeweils von 18:00 – 20:00 Uhr, außer wenn anders angegeben.


Weitere Termine und Informationen finden Sie unter:
https://drk-gosheim.de/aktuelle-termine/

Ihre DRK Bereitschaft Gosheim

CORONA-SCHNELLTESTS

Jetzt auch in Gosheim

Die DRK Bereitschaft Gosheim führt ab sofort dreimal wöchentlich Schnelltests im Café auf dem Roten Platz (Hauptstraße 49) durch.

Sie können sich immer am Montag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 18-20:00 Uhr von uns kostenlos testen lassen.

Die Schnelltests erfolgen in Zusammenarbeit mit Herrn Muflinger von der Lembergapotheke, der tagsüber und nach Vereinbarung ebenfalls kostenlose Schnelltests anbietet.

Die Schnelltests können ab einem Alter von 6 Jahren durchgeführt werden. Bei Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren muss ein Erziehungsberechtigter anwesend sein. Bei 14-18-jährigen reicht eine schriftliche Einwilligung der Erziehungsberechtigten.

Es dürfen nur symptomfreie Personen getestet werden und zum Test muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Sollten Sie positiv getestet werden, müssen wir Ihre Daten an das Gesundheitsamt melden. Dazu sind Name, Adresse, Geburtsdatum und Telefonnummer erforderlich.

Eine Terminvoranmeldung ist nicht notwendig.

Ihre DRK Bereitschaft Gosheim

Architektenwettbewerb

Es geht voran mit den Planungen unserer neuen Einsatzwache

Bild: Björn WIldmann


Am 04.03.2021 fand der von der DRK Bereitschaft Gosheim seit langem erwartete Architektenwettbewerb bezüglich Neubau unserer neuen Einsatzwache in der Jurahalle in Gosheim statt.

Eine hochkarätige Jury aus renomierten Architektinnen und Architekten sowie aus Mitgliedern des Gemeinderats bewertete insgesamt 14 hochwertige Entwürfe für das neue Domizil des DRK. Beraten wurden Sie dabei unter anderem von unserem Mitglied Björn Wildmann, der aus Sicht der Bereitschaft als Sachverständiger konsultiert wurde.

Nach einem langen Tag Tag konnte das Preisgericht drei sehr gute Arbeiten mit den Preisen für den 1.-3. Platz vergeben.

Bild: Björn Wildmann

Die gesamte Bereitschaft freut sich schon jetzt auf das neue Gebäude, welches nicht nur optisch ein Schmuckstück neue Maßstäbe in Gosheim und im Kreisverband setzen wird, sondern auch funktional.

Ein herzliches Dankeschön richtet die Bereitschaft an Herrn Bürgermeister Kielack sowie den gesamten Gemeinderat für die enorme Wertschätzung, welche wir mit diesem Projekt erfahren.
Vielen Dank auch an die fachkundigen Fachpreisrichter, die die Gemeinde hier mit höchster Kompetenz und Sachlichkeit unterstützt haben.

Dies waren:
Prof. Dr.-Ing. Annette Rudolph-Cleff, Architektin, Mannheim/Darmstadt
Prof. Jens Wittfoht, Freier Architekt BDA, Fellbach
Gabriele D’Inka, Freie Architektin BDA, Fellbach
Prof. Stefanie Eberding, Freie Architektin BDA, Stuttgart
Henning Ehrhardt, Freier Architekt BDA, Stuttgart

Lemberger Vitalgewürz

Und heute schon an Weihnachten denken

Die Helfer vor Ort Gruppe des DRK-Ortsvereins Gosheim bieten nochmals vor Weihnachten das „Lemberger Vitalgewürz“ an.

Die Gewürzmischung setzt sich aus Sesam (weiß und schwarz), Thymian und Salz zusammen. Mit dieser Mischung verfeinern Sie Salate, Gemüse, Fleisch, Fisch und vieles mehr.

Unsere leckeren Gewürzmischungen eignen sich nicht nur zum selber essen, sondern sie können auch wunderbar verschenkt werden.

Ein kleines Glas kostet nur 2,50 €, das große Glas kostet 5,00€.

Bestellen können Sie die Gläser unter der E-Mail-Adresse: hvo_Gosheim@web.de oder telefonisch bei unseren Helfern vor Ort: Alexander Schneider (Tel.07426/9649456), Michaela Kammerloher, (Tel. 07426/9649496), Heike Klemm (07426/3216) jeweils abends ab 18.00 Uhr.

Die Bestellungen werden von den Helfer vor Ort zu Ihnen nach Hause gebracht.

Wir bedanken uns bereits für Ihr entgegengebrachtes und zukünftiges Vertrauen und wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Sanitätskurs erfolgreich abgeschlossen

8 neue Sanitäter beim DRK Gosheim

Die neuen Sanitäter von links nach rechts: Jonathan Schmidt, Helena Gerz, Robert Gerz, Eika Gerz, Fjodor Gerz, Sabrina Roth, Heike Klemm. Nicht im Bild: Marco Tang

8 Teilnehmer (darunter 5 aus der Jugendarbeit) der Bereitschaft Gosheim opferten eine Woche der Sommerferien und drückten  die Schulbank, für die 45-stündige Ausbildung zum Sanitätshelfer.

In der Ausbildung wurden intensiv sanitätsdienstliche Inhalte in Theorie und Praxis behandelt.

Im praktischen Bereich standen vor allem unterschiedliche Krankheitsbilder sowie deren Erkennung und die entsprechenden Maßnahmen für die fachgerechte Versorgung von Patienten im Vordergrund.

Die theoretische und praktische Prüfung am 12. September  bestanden alle Teilnehmer. Bei der praktischen Prüfung, bestehend aus Herz-Lungen-Wiederbelebung und einem Fallbeispiel, übernahm Dr. Wolfgang Feeß die Prüfung.

Auf diesem Weg gratulieren wir allen Sanitätern zur bestandenen Prüfung:

Fjodor Gerz, Helena Gerz, Robert Gerz, Erika Gerz, Jonathan Schmidt, Marco Tang, Sabrina Roth, Heike Klemm